Am Sonntag den 11.06.2017 fanden in Frankfurt wieder Dan Prüfungen bis 5 Dan statt.

Mathias hat erfolgreich daran teilgenommen und den 2 Dan bestanden.

Herzlichen Glückwunsch von uns allen und weiter so.

 

Am Samstag den 3 Dezember fanden in Recklinghausen wieder Prüfungen bis 1 Kyu statt.

Alle Prüflinge aus Opladen haben ihre Prüfung bestanden.
Wir Gratulieren, Arnold zum 6 Kyu, Joshua zum 5 Kyu und Christian zum 3 Kyu
Weiter so.

 

Das 24Th Düsseldorfer Kinder und Jugendturnier fand am 12.11 statt.


Insgesamt reisten 126 Kinder und Jugendliche aus den Niederlanden, Belgien, Litauen und
Deutschland an. Aus Opladen nahmen Nils, Gian-Lucca und Nadine teil.
Nils und Gian Luca starteten in der Gruppe B der 13-18 Jährigen in der Kihon Rensei Kategorie.
Hier konnte sich Gian Luca durchsetzen und gewann diese Kategorie.
Nadine startetet in der Gruppe E der 14-18 Jahre. Kyu und Dan gemischt. Sie kam bis ins Achtelfinale und musste sich dann den späteren 2Platz geschlagen geben.
Außerdem startete sie auch in einem 3erTeam als Taisho mit Kendokas aus Seikenjuku Oldenburg. Hier konnte sich das Team den 3 Platz erkämpfen.
Gratulation an alle Platzierten.
Das Turnier war hervorragend Organisiert und trotz der großen Anzahl an Startern lief alles reibungslos. Ein großes Lob an den Ausrichter und an die vielen Helfer
.

Dueseldorfcup2016

Bild  Copyright A.Izquierdo , Teilnehmer mit Trainer

Hier die Platzierungen aus Opladen
Gian Luca Platz 1. Kihon Rensei ( ohne Rüstung )
Nadine Platz 3. Dreier Team Jugend

 

Auf dem Diesjährigen Dr. Gotŏ Kyŭ Turnier hat sich Nils dritten Platz in der Suburi Gruppe erkämpft.

Angereist war Opladen mit  7 Teilnehmer. Nils, Gian Luca und Joshua in der Suburi Gruppe und Nadine , Christian, Volker und  Galo in der Gruppe D ( 3-4 Kyŭ ohne Altersbeschränkung ).

Goto
Es waren dieses Jahr um die 120 Starter wobei die größte Gruppe, Gruppe D war.

Zum ersten mal seit  dieses Turnier stattfindet gab es auch für Kämpfer bis  14 Jahren eigene Gruppen. Unterteilt in 4-3 Kyŭ und 2-1 Kyŭ. Ich hoffe das ist auch nächstes jahr wieder so.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Ausrichter ( PSV Bochum e.V, Daigaku Kendo Dojo Wuppertal e.V und RTV Remscheidt e.V ) und seinen vielen Helfern ohne die so eine Veranstaltung gar nicht möglich wäre.

Ebenso ein großes Dankeschön an Rainer Jättkowski (7. Dan Kendo Kyoshi) und Detlef Viebranz (7. Dan Kyoshi) der uns Kampfrichter einen tollen Lehrgang ermöglicht hat.


 



 


 

 

Am 29.10.2016 findet dieses Jahr in Bochum das  Dr. Gotŏ Kyŭ Turnier 2016 statt. Da wir mit einer großen Zahl an Teilnehmer anreisen und unsere Trainer als Kampfrichter eingesetzt werden fällt das Training leider aus.

 

Am 17 und 18.09.2016 fand der 9 NRW Kinder und Jugendlehrgang statt. Unter der Leitung von Hiroshi Kosaki Sensei, 7. Dan Renshi und Mamiko Motokawa Sensei, 6. Dan, trafen sich ca 80 Kinder und jugendliche um in Spich gemeinsam zu Trainieren. Auch diesmal fuhren Andres und ein Teil  unserer Jugend (Nadine, Gian Luca, Nils, Joshua und Tia unsere Jüngste in Begleitung ihres Vaters Volker) hin. Am ersten Tag gab es auch Theorie, Thema dieses Jahr “ Was braucht es um gutes Kendo zu betreiben und die verschiedenen Abstände im Kendo “. Wenn Kosaki was erklärt hören alle sehr genau zu, weil er es Kindgerecht und mit viel Humor erklärt, da er es Teilweise auch sehr Bildlich erklärt bleibt es auch haften. Für uns Trainer war es auch wieder sehr Interessant weil wir wieder neue Übungen mit in unseren Verein nehmen die für Kendo wichtig sind aber den Kindern sehr viel spaß machen. Es war wieder ein sehr schöner Lehrgang, der auch durch die vielen Helfer im Hintergrund ein voller Erfolg war. Ein großes Dankeschön  an Spich. Wir sind auch beim 10 NRW Kinder und Jugendlehrgang wieder dabei :).

 

 

 

Am 10.09.2016 fand in Lemgo zum ersten mal das Djukunen Takai (Ü-50 Turnier) statt.  Djukunen steht für reifes oder weises Alter. Veranstalter war der DKenB und wurde von Kenji Kato (Sportreferent ) organisiert. Ausgerichtet wurde es freundlicherweise vom Kendo Dojo Lemgo. Hier an dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer, Kuchenspender und Kampfrichter, ohne die so ein Turnier gar nicht möglich ist.

Die Kämpfer kamen aus allen Teilen Deutschlands .Vom 1. Kyu bis 7. Dan und von 50 bis 70 Jahre war alles vertreten.

 Gekämpft wurde im vorgepoolten System, bei dem die ersten beiden Kämpfer weiterkamen. Anschließend ging es im K.O System weiter.
Andres schaffte es als Poolsieger aus seinem Pool, musste sich dann aber im Viertelfinale gegen Kenji Kato (6. Dan) geschlagen geben.

Hier die Platzierungen

Platz 1: René Führen

Platz 2: Susanne Casten-Jarosch

Platz 3: Bernd Joachim Meyer und Kenji Kato

 

Dieses Turnier hat eindrucksvoll bewiesen,  dass es im Kendo immer weiter geht und wir stetig an uns arbeiten müssen, dann können wir Kendo auch noch mit 80 und älter betreiben.
Selbst die Älteren (60+) auf diesem Turnier haben ein schönes Kendo gezeigt und uns Jüngeren (50+) gezeigt, wo der Weg (Do) hingehen kann.

Vielen Dank auch an Euch für diesen schönen und lehrreichen Wettkampf!

Author: Andres Izquierdo

 

 

Martin hat auf dem diesjährigen ABKF Summer Seminar in Belgien seinen 3 Dan bestanden.
Wir gratulieren dir alle ganz herzlich zu dieser bestandenen Prüfung und freuen uns für dich !
 

Damit können wir jetzt in unserem Verein gleich 4 Kendoka mit dem 3 Dan vorweisen.

 

 

 

Am Sonntag den 28.02.2016 fand in Bochum dieses Jahr die NRW Einzelmeisterschaft statt.

Opladen stellte dieses Jahr vier Landeskampfrichter und 6 Kämpfer.

Bei den Frauen schafte Ricarda sich den 2 Platz zu erkämpfen. Respekt und Gratulation von uns allen.
Bei den Männern kämpfte sich Mathias bis ins Viertelfinale, mußte sich dann aber gegen
Lennard Gorholt den späteren dritten im Encho geschlagen geben.

NRW-Einzel-Gruppenfoto1

Hier die Platzierungen

Damen

1. T. Dederichs, Eschweiler

2. R. Bachmann, Opladen

3. U. Oppel, Münster

 

Herren

1. L. Lesch, DJSG Kölnl

2. K. Sallmon, DJSG Köln

3. L. Gorholt, Lemgo

Allen Platzierten ein Herzlichen Glückwunsch, den Ausrichter und allen Helfern ein großes DANKESCHÖN aus Opladen

 

 

 

 

Am Samstag den 05.12.2015 fanden in Recklinghausen wieder Prüfungen statt.
Aus Opladen fuhren 7 Jugendliche in Begleitung von Andres hin. Alle haben bestanden.

Johna, Gian Luca, Nils L., Martina und Alina haben nun den 5Kyu.
Nils K. und Nadine  haben nun den 4 Kyu.
Prüfung-recklinghausenP1040701

Vielen Dank an dieser Stelle an den Kendoverein LeChevalier aus Recklinghausen für die Ausrichtung.

 


 

Parallel dazu haben Ludger und Martin ihre Prüfung für die Landeskampfrichter Lizenz in Lich erfolgreich bestanden. Mit Andres und Sascha sind wir nun 4 Lizensierte LKR in Opladen.

Allen Prüflingen Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

 

 

 

Hallo Kendoka,

 

eine kurze Info für Euch. Am Samstag 05.12.2015 fällt das Training aus.

Ludger ist auf einem Kampfrichterlehrgang und Andres ist mit Prüflingen in Recklinghausen.
 

Viele Grüße und immer einen starken Kiai
Ludger Fries

 

 

 

 

Auf der diesjährigen NRW Mannschaftsmeisterschaft haben unsere Frauen den 3 Platz erkämpft.

PSX_20150922_203546PSX_20150922_203318

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                  Unser Frauen Team bestehend aus Ricarda, Nadine und Heike

Während die Frauen es wieder schaften eine Platzierung zu holen lief es bei den Männern nicht so gut.
Aus den Pools kam jeweils immer nur der erste weiter. Mit Shonen Düsseldorf, der das Turnier auch gewann, war der Pool zu stark für unsere Männer.

Hier die Platzierungen

Frauen:

1. Platz:  Eschweiler
2. Platz:  DJSG Köln
3. Platz:  Opladen

 

Herren:

1. Platz:  Shonen Düsseldorf
2. Platz:  Kendo Dojo Köln
3. Platz:  DJSG Köln

Allen Platzierten Herzlichen Glückwunsch aus Opladen.

 

 

 

 

 

Nachtrag zum 7 Kinder und Jugendlehrgang in NRW

 

PSX_20150824_164806Andres ist mit 4 Jugendlichen aus Opladen auf den 7 Kinder und Jugendlehrgang gefahren. Das Training wurde von Kozaki Sensei geleitet. Dieser Lehrgang hat allen viel Spass bereitet und der Lernerfolg war immens. Kozaki Sensei hat bewiesen wieviel Spaß Fußarbeit bereiten kann. Alle waren mit großen Eifer und erstaunlicher Konzentration dabei.

Aus Opladen ein Großes Dankeschön für dieses Tolle Wochenende an Kozaki Sensei, Joachim Mehldau als Ausrichter und an alle Helfer die im Hintergrund für unser Leibliches Wohl gesorgt haben.

 

 

 

Von Hinten Links nach vorne unsere Teilnehmer

                  Andres, Nils
            Gian-Luca, Alina, Nadine

 

 

 

 

 

Die Sommerferien sind vorbei und das Training geht seinen gewohnten Gang. Zusätzlich bietet NRW uns die
Möglichkeit nächsten Samstag den 22.08 und Sonntag den 23.08 an einen Kinder und Jugendlehrgang 
Teilzunehmen. Momentan haben sich  drei gemeldet. Da ich bis Dienstag melden muß sollten sich diejenigen die Heute nicht beim Training waren aber mitwollen sich bei mir per Whats app melden.

Hier ist der Link zur Ausschreibung http://nrwkendo.de/uploads/announcements/7__Jugendlehrgang.pdf

LG Andres

 

Peter hat in Frankfurt seinen 2 Dan bestanden. Wir gratulieren dir ganz Herzlich dazu.

Wir haben diesen Sommer die Möglichkeit zu trainieren.
Unsere Termine sind Do 23.07.2015, Do 30.07.2015 und Do06.08.2015 immer von 19:00 bis 21:00 Uhr.
Trainingsort ist das Liese-Meisner-Gymnasium, Am Stadtpark 50, 51373 Leverkusen ( Wiesdorf ).

Hallo Kendoka, 

hier ein Nachtrag zu unserem Hallentraining. Ich war heute beim Hausmeister des Lise-Meitner-Gymnasium und habe mir die Halle zeigen lassen. Die kürzeste Anfahrt:

 

Aus Richtung Alkenrath und Schlebusch von der Rathenaustrasse nach rechts in die Haberstrasse abbiegen.

 

Aus Richtung Wiesdorf von der Rathenaustrasse nach links in die Haberstrasse abbiegen.

 

Von der Haberstrasse die erste nach links, in die Röntgenstrasse. Dann die erste rechts in die Alfred Stock Str.

abbiegen. Am Ende durch das Schultor auf den Parkplatz. Der Halleneingang liegt links über den Parkplatz.
 

Viele Grüße und immer einen starken Kiai
Ludger Fries
 

 

Uns wurde mitgeteilt, dass wir am Samstag 20.06.2015 nicht in die Halle können.

Es findet eine Schulveranstaltung statt. Damit fällt das letzte Samstagstraining vor den Schulferien aus.

 

 

Von Mittwoch den  03.06 bis Sonntag 07.06. fand in Steinbach  der jährlichen Lehrgang  mit der Möglichkeit zur Prüfung bis zum 3 Dan statt.
Ricarda hat die Gelegenheit zur Prüfung  wahrgenommen und ihren  2 Dan Bestanden.

.Herzlichen Glückwunsch von allen und weiter so.
 

 

In Recklinghausen fanden wieder die Halbjährlichen Prüfungen statt. Knapp 50 Prüflingen waren angereist.
Aus Opladen waren es diesmal 5 Prüflingen und alle haben bestanden.

Wir haben somit eine neue Kyu Trägerin nämlich Alina die ihren 6 Kyu erfolgreich abgelegt hat
Nils K.,Nadine und Luis haben erfolgreich den 5 Kyu abgelegt. Für Euch fängt jetzt intensives Rüstungstraining an
damit ihr bei nächsten Prüfung eine ebenso hervorragende Leistung zeigen könnt.
Werner hat  den 2Kyu souverän bestanden und konnte mit schönen Techniken und einen sehr guten Ji Geiko Überzeugen.
Auch bei der Kata  leistete er sich keine Fehler.

Gratulation an Euch allen und weiter so trainingsfleißig dann wird euer Kendo  stetig besser werden.

 

 

DSC_012
Gestern am 16.05. haben unsere beiden Jüngsten Nils und Gian Luca ihren
 6. Kyu erfolgreich bestanden!

Die Prüfung wurde vom Düsseldorfer Shonen Kendo Club ausgerichtet. Wir waren schon sehr früh da und das reguläre Training noch im vollen Gange.
Beide wurden sofort eingeladen mitzutrainieren und konnten dadurch ihre Nervösität beim Kirikaeshi wegschlagen :).

Die Prüfung haben dann beide souverän absolviert und sind nun Kyu-Träger.

Vielen Dank an den Shonen Club für die tolle Möglichkeit Prüfungen für Jugendliche abzuhalten und die freundliche Aufnahme unserer Prüflinge.

 

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden und weiter so trainingsfleißig, dann ist der 5 Kyu ein Klacks.

 


Auf dem
diesjährigen Sakura Cup konnte Andres sich den 2 Platz in der Kategorie  Dan erkämpfen.


Ein großer Dank geht an Rene Führen ( 7 Dan ) , Christiane Arnolds ( 5 Dan ) und Thomas Plau die nur zum Schiedsrichtern ihren Sonntag für die Kämpfer geopfert haben. Von Rene gab es anschließend für die Kampfrichter ein sehr ausführliches
und Lehrreiches Feedback. Vielen Dank, nur so können wir auch als Kampfrichter besser werden.

An dieser stelle auch ein ganz großes Lob an die Ausrichter Recklinghausen. Sie haben mal wieder alles super
Organisiert auch an alle Helfer vor Ort vielen Dank ohne Euch geht es nicht. Wir sind hervorragend verpflegt worden
was keine Selbstverständlichkeit ist und die Tischmannschaften waren sehr gut vorbereitet.

Hier die Platzierung.
 

Kategorie Kyu :

1. Mike Rydzewski ( Psv Bottrop )

2. Maximilian Ernst ( DJSG Köln)

3. Moritz Remmel ( Köln )

3. Behnam Mortazavi ( Eschweiler)

 

 

 

Kategorie Dan

1. Lennart Gorholt ( Dojo Lemgo)

2. Andres Izquierdo ( Post s.v. Opladen )

3. Mike Rydzewski ( Psv Bottrop )

3  Chiemi Nakagawa ( Münster)

 

 

 

 

 

Budo-Tag_2015_FlyerWeb Zum sechsten Mal bot der Post Sport Verein den Budo tag an.

 Interessierten boten sich hier die Gelegenheit Kendo, Naginata und
 Judo kennen zu lernen. Nach der jeweiligen Vorführung konnte mann
 selber ausprobieren ob es gefällt
 Es war ein gelungener Tag mit vielen Besuchern. Sie  konnten sich nun  eine Vorstellung davon machen warum uns  Kendo so fasziniert.  

Unser Dank gebührt auch allen Helfern und Eltern die diesen Tag
möglich gemacht haben.

 

 

 

Am 21.03.2015 fällt unser Training leider aus, da Ludger und Andres auf einem Lehrgang sind.

Ebenso bleibt die Halle über Ostern geschlossen. Wir sehen uns dann nach Ostern
am Dienstag, den 14. April wieder.
 

 

 

Dieses Jahr fand am 1 März in Witten die NRW EM der Herren und Frauen statt.PSX_20150301_161544
Bei den Frauen konnte sich Ricarda durchsetzten und gewann den ersten Platz.
Wir gratulieren dir ganz Herzlich und weiter so.

Patzierungen der Damen

1. Ricarda Bachmann, Opladen

2. Claudia Heineke, Eschweiler

3. Eva Lücke, Eschweiler

Der Herren

1. Liam Lesch, Shonen Düsseldorf

2. Behnam Mortazavi, Eschwweiler

3. Koji Ebine, Shonen Düsseldorf

Vielen Dank an die Ausrichter,  Helfer und Schiedsrichter.

 

P.s Am 14.03  findet in Berlin die DEM statt. Ricarda wird dort für NRW antreten. Wir wünschen ihr und allen
anderen Kendokas aus NRW viel Erfolg und drücken  die Daumen. :)

 

Hallo Kendoka, 

Unsere Halle ist von Weiberfastnacht (12.02.2015) bis Rosenmontag (16.02.2015)geschlossen.
Ab Dienstag (17.02.2015) wird wieder trainiert. 

Viele Grüße und immer einen starken Kiai
Ludger

 

 

Am 10.01.2015 fand in Opladen der 6. Rheinische Buhurt  statt.
Zu dem Alljährlichen Freundschaftsturnier trafen sich die Vereine 1 Budo Club Eschweiler e.V , DJSG Köln und Kendo Upladhin um im
Kachinuki-Sen Wettstreit die beliebte Samuraifigur zu erringen. Nach spannenden Kämpfen setzte sich DJSG Köln durch und gewann den Wanderpokal.
Ein großes Dankeschön an alle Helfer die uns jedes Jahr unterstützen und dieses Turnier ermöglichen.

  Buhurt

 

Nach den Ferien ist der erste Trainingstag am Donnerstag den 08.01.2015.

Am Samstag den 10.01.2015 fällt das Training  aufgrund unseres Buhurtes aus. Für die Anfänger geht das Training deshalb
am Dienstag den 13.01.2015 los.
Euch allen noch schöne Ferientage.

 

Am Samstag den 06.12.2014 fanden in Recklinghausen wieder Prüfungen bis zum 1Kyu Statt. Es waren insgesamrt 85 Prüflinge vor Ort wodurch die Halle sehr klein wirkte :) .Aus Opladen fuhren 11 Prüflinge nach Recklinghausen. Es haben alle Bestanden. Gratulation an alle Prüflinge und weiter so.
näheres demnächst:.........

 

Der Samstag den 01.11.2014 fällt das Training wegen Feiertag aus!

 

Während der Herbstferien ist die Halle geöffnet so das wir normal weiter trainieren können.

 

Am Sonntag den 15.06.2014 haben Peter und Andres in Frankfurt Kalbach ihre Dan Prüfungen bestanden.

Andres hat nun den 3. Dan und Peter den 1. Dan

Gratulation an beide.

Ein großes Dankeschön von beiden an Shimizu Sensei 7. Dan, Ludger 3. Dan und Sascha 3. Dan für die tolle Unterstützung bei den Vorbereitungen zu den Dan Prüfungen.

 

Hallo Kendoka,  

es ist wieder soweit. Es geht auf die Sommerferien zu, und am Donnerstag 03.07.2014 ist das letzte Training.Wie immer wollen wir am letzten Trainingstag eine allgemeine Shinaipflege durchführen. 

Dazu treffen wir uns Donnerstag 03.07.2014 um 18:30 Uhr bei unserem Vereinsmitglied Martin Eschenauer. Martin stellt uns seinen Garten zu Verfügung, so das wir nach der Shinaipflege noch grillen können. Hierzu tragt Euch bitte in die ausliegende Liste ein oder meldet Euch bei mir per Email, die Kosten betragen ca. 5€. Vielleicht erklären sich einige bereit einen Salat mitzubringen.

Falls Ihr keine Fahrmöglichkeit habt so treffen wir uns um 17:45 Uhr an unserer Turnhalle. 

 

Liebe Grüße Ludger

 

Am Samstag den 07.06.2014 hat Werner in Recklinghausen seine Prüfung zum 4 Kyu bestanden.
Herzlichen Glückwunsch von uns allen und weiter so.

 

Hallo Kendoka,

 

es ist wieder soweit. Der 5.Budotag des Postsportverein Opladen wirft seine Schatten vorraus.

Am 31.05.2014 in der Turnhalle des Landrat-Lukas-Gymnasium in Opladen.
die Vorführungen beginnen um 14:00 Uhr. Wir treffen uns aber schon um 12:00 Uhr zum aufbauen. 

Wir brauchen Eure Hilfe damit die Veranstaltung ein Erfolg wird, bitte meldet Euch.

 

Auch brauchen wir Helfer an den Info-Tischen. 

Bitte tragt Euch beim Training in die Liste ein, oder meldet Euch per Email bei mir.

 

 

Am Sonntag den 13.04.2014 fand in Bielefeld der 2. Torii Cup statt.

Dies ist ein Turnier, welches insofern sehr interessant ist, da hier Mannschaften gegeneinander antreten, die aus 2 Shiai Kämpfern bestehen plus zwei Kämpfern, die mit ihrer Kata überzeugen müssen. Auch aus Opladen reiste eine Mannschaft an:DSC_0993

 

Kämpfer 1.       Sascha
Kämpfer 2.       Andrés
Kata
Uchidachi: Martin
       Shidachi:   Peter

 

 

 

 

 

 

Unsere Mannschaft erreichte den 3. Platz
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!
 

An dieser Stelle möchten wir uns bei dem  Ausrichter Dojo Lemgo-Lippe e.V ganz herzlich bedanken, die ein tolles Turnier mit Rahmenprogramm auf die Beine gestellt haben.
 

 

 

Hallo Kendoka,
 

nun stehen die Osterferien vor der Tür und unsere Hallentür bleibt zu.

Vom Samstag 12.04.2014 bis Samstag 26.04.2014 findet kein Kendotraining statt. 

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass am 31.05.2014 unser diesjähriger Budotag statt findet

und hoffe auf Eure Unterstützung. Genaueres wird noch mitgeteilt. 

An alle Wettkämpfer. Am Sonntag 04.05.2014 findet der Satori Cup in Recklinghausen statt.

Da bis zum 01.05.2014 gemeldet werden muß, bitte ich die die mitmachen wollen, sich bis spätestens zum 29.04.2014bei mir zu melden.
Denkt dran es sind jetzt Osterferien. 


Viele Grüße und immer einen starken Kiai
Ludger Fries
 

 

Am Samstag den 15.03.2014 findet  die Deutsche Kendo Einzel Meisterschaft in Koblenz statt.
Aus Opladen nimmt Sascha für NRW Teil.
Wir wünschen ihm viel Erfolg und Spass.

 

 

Hallo Kendoka, 

es ist wieder soweit. Der Karneval stört unseren Trainingsplan.

Von Donnerstag  (Weiberfastnacht) 27.02.2014 bis Montag (Rosenmontag) 03.03.2014 findet kein Kendotraining statt.

Das erste Training ist Dienstag 04.03.2014.
 

Viele Grüße


Ludger Fries

Für unseren Buhurt brauchen wir noch Nichtrüstungsträger die vorort helfen.

Veranstaltungsort:  Turnhalle der KGS in der Wasserkuhl, Berliner Straße 171 (B51), 51377 Leverkusen

Datum:  Samstag 11.01.2014

Zeitplan: 8:30 – Hallenöffnung

 9:00 – Shinai und Passkontrolle

 10:00   – Aufwärmen

 10:30 – Begrüßung/Wettkampbeginn

 * Abendessen (siehe Beiblatt), wer kein Beiblatt per e-mail erhalten hat bitte Ludger eine mail schreiben.

 

Hallo Kendoka,

 

es ist wieder soweit. Das Jahr geht zu Ende, und am Donnerstag 19.12.2013 ist das letzte Training.

Wie immer wollen wir am letzten Trainingstag des Jahres allgemeine Shinaipflege Durchführen.

Dazu treffen wir uns Donnerstag 19.12.2013 um 19:00 Uhr in unserer Trainingshalle. Alle Anfänger die ein eigenes Shinai besitzen,

sollten vorher (Mittwoch) Ihr Shinai für max. 30 min wässern (Badewanne). Vor dem wässern bitte Schnur und Lederteile entfernen. Bambus mit Gummiringen zusammenhalten.

Am Donnerstag Shinai und Lederteile mitbringen, dann werden wir das Shinai nach Prüfung und ölen (vorzugsweise Balistol Waffenöl ) wieder zusammen bauen.

Zum Pflegen benötigen wir Öl, Schmiergelpapier ( 180 und 400 Körnung ), und etwas Zeitungspapier.

Falls Ihr kein Öl und Schmiergelpapier habt, kein Problem. Es wird genügend vorhanden sein.

Vielleicht bringen einige ja wieder Plätzchen mit, so das wir ein bischen Weihnachtenstimmung haben.

Alle Fortgeschrittenen werden die Vereinsshinai pflegen.

Ich freue mich schon auf Euch.

 

PS: Ich möchte hier auch noch mal auf unser Buhuirt am 11.01.2013 hinweisen. An diesem Samstag findet kein Training statt.Wir brauchen noch Kämpfer und auch Helfer an den Kampfrichtertischen. Also benötigen wir auch die Hilfe der Anfänger.

Bitte meldet Euch falls Ihr helfen wollt


 

Viele Grüße und einen guten Kiai
Ludger Fries

 

 

Am Samstag den 07.12.2013 fanden in Recklinghausen Kyu- Prüfungen statt.
Die Prüfung war wieder einmal hervorragend Organisiert, ein großen Dank an die Recklinghausener.
Es waren ca 60 prüflinge aus allen Vereiner aus NRW Vertreten.
Werner und Christian haben zum 5 Kyu bestanden und Sven zum 2 Kyu.
Den prüflingen ein Herzlichen Glückwunsch von uns allen und weiter so.

 

 

Am Sonntag den 01.12.2013 fand in Lich das 17. Advendsturnier statt. Das Licher Turnier war hervorragend organisiert und die Atmosphäre schon fast familiär. Ein großes Lob an den Licher Verein, dass sie jedes Jahr ein so schönes Turnier organisieren.
Bei diesem Turnier startet man in verschiedenen Kategorien: Einzel Kyu 1.+2. und 3.-6 Kyu.
                                                                                     Einzel Frauen
                                                                                     Einzel Dan
                                                                                     Mannschaft: 5 Kendoka / davon maximal 3 Danträger

Sascha und Andrés starteten bei den Dan-Trägern, sowie auch in verschieden Mannschaften aus NRW. Bei den Dan Einzel Wettkämpfen lief es nicht so gut. Andrés schaffte es nur bis zum Achtelfinale.

Bei dem anschließenden Mannschaftsturnier vervollständigte Andrés die Mannschaft Schall und Rauch, neben vier Kämpfern von unserem befreundeten Eschweiler Verein ( David, Benham, Jan und Thorsten ) . Der Mannschaftsname war frei wählbar.
Sascha schloß sich einer Mixmannschaft an. Die Wesley Crushers, bestehend aus drei Frauen und zwei Männern.
Claudia und Eva (Eschweiler), Ulrike (Münster) Carsten (Wiesbaden ) und Sascha (Opladen).

Beide Mannschaften erreichten den 3 Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

geschrieben von Andres Izquierdo
 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Sensei Kato für den Landeslehrgang bedanken!
Der Lehrgang hat sehr viele unserer Defizite aufgezeigt. Nun haben wir sehr viel Arbeit vor uns damit wir nächstes Jahr zeigen können, dass wir auch umgesetzt haben, was wir auf diesem Lehrgang an Tipps und Techniken gezeigt bekommen haben.

Der Artikel, sowie Link zu Fotos sind bereits auf der NRW Homepage veröffentlicht.

http://www.nrwkendo.de/artikel/30-11-2013/2-landeslehrgang-opladen

 

Am Samstag, 30. November 2013 findet der 2 Landeslehrgang unter der Leitung von Hideo Kato, 7. Dan statt.
Ort der Veranstaltung ist die Turnhalle der KGS in der Wasserkuhl
Die Zufahrt und Parkplätze befinden sich auf der Berliner Straße 171 ( B51 ), 51377 Leverkusen.

Hier der Link für die Ausschreibung http://www.nrwkendo.de/uploads/announcements/LLG_13-02.pdf

Die Zielgruppe sind Rüstungsträger.

 

Am Sonntag, den 13.10.2013, fand in Düsseldorf die NRW Manschaftsmeisterschaft statt.
Aus jedem Pool kam nur der erste weiter.
Mit einer Niederlage gegen den späteren NRW-Meister und einem Sieg reichte  es dieses Jahr leider nicht um aus dem Pool zu kommen.

Hier nun die Ergebnisse

Bei den Frauen:

 1. Kendo Dojo Köln
 2. Wuppertal
 3. Eschweiler

Bei den Herren:

 1. Düsseldorf Shonen 1
 2. Bottrop
 3. Kendo Dojo Köln

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatoren für den gelungenen Tag.

Hallo Kendoka, 

Es hat geklappt in den letzten 3 Ferienwochen können wir Trainieren.

Wir haben Halle 3 im Landrat-Lukas- Gymnasium, Donnerstags von 19:00 bis 21:30 Uhr.

Die Schule ist in Leverkusen Opladen am Marktplatz. Ihr errinnert Euch sicher noch, es ist die Halle in der unser diesjähriger Budotag stattfand. Der Eingang zur Halle liegt an der Herzogstrasse. Bitte pünktlich sein.

Die Termine sind: Do. 15.08.2013; Do. 22.08.2013; Do. 29.08.2013.

 

Ich wünsche Euch allen schöne Ferien.

Am Donnerstag 05.09.2013 geht das Training wieder los.

Das Samstags Training startet wieder am 07.09.2013

 

Bis dann

Ludger
 

Hallo Kendoka,

habe gerade erfahren, das die Schule für Ihr Schulfest Samstag 29.06.2013 wegen schlechtem Wetter die Turnhallen für sich beansprucht. Leider haben schulische Belange immer Vorrang. So haben wir Morgen (Samstag 29.06.2013) keine Trainingshalle zur Verfügung und unser Training muß ausfallen (leider).

Dann bis zum Training am Samstag 06.07.2013

 

Viel Kiai, und immer einen Men

Ludger
 

 

Auch dieses Jahr fanden am 16.06.2013 in Frankfurt im Anschluß des Tengu Cups wieder       Dan Prüfungen statt.
Martin stellte sich der Prüfung zum 2 Dan und hat diese auch bestanden.
Wir Gratulieren Dir Ganz Herzlichst!

 

 

Am 08.06.2013 fanden in Recklinghausen wieder Kyu Prüfungen statt.
Alle Teilnehmer aus Opladen haben ihre Prüfung bestanden.

6 Kyu:

Jan, Werner und Christian

5 Kyu:

Torben

1 Kyu

Peter

Allen Teilnehmern ein Herzlichen Glückwunsch von uns allen und macht weiter so.

 

 

Hallo Kendoka,
ich möchte mich bei allen die zum gelingen des Budotages beigetragen haben, sehr herzlich Bedanken.
Es ist alles gut gelaufen und heute (22.04.13) steht ein Bericht über den Budotag im Leverkusener Stadtanzeiger.
Domo Arigato

Ludger
 

 

Auch dieses Jahr veranstalten wir einen Budotag. Dieser findet am
Samstag den 20.04.2013 zwischen 13:30 und 18:15 Uhr
in der Sporthalle (Halle 1) der Landrat- Lukas- Schule,
Peter-Neuenheuserstr. 7-11, Leverkusen-Opladen
statt.

Genauere Informationen hier

 

 

An diesem Wochende den 23.03.2013 fanden in Wuppertal die NRW Einzelmeisterschaften statt.
Auch aus Opladen starteten Kämpfer. Sascha Leyer schafte es bis zum Achtelfinale und Andres Izquierdo
schafte es sogar bis zum Viertelfinale.
Hier nun die Ergebnisse.

Bei den Frauen:

                    1 Platz: Katharina Kraus
                    2 Platz: Annika Zawatsky
                    3 Platz: Ulrike Oppel / Claudia Heineke

Bei den Männer:

                    1 Platz: Kei Sallmon
                    2 Platz:Florian Schulz
                    3 Platz:Hajime Nakata / Eiji Hayakawa
 

 

Hallo Kendoka,

ich wollte Euch nur kurz Bescheid geben, wie die Hallenzeiten über Karneval sind.

Unsere Halle ist von Weiberfastnacht 07.02.2013 bis Rosenmontag 11.02.2013 geschlossen.

Erst am Dienstag 12.02.2013 können wir wieder trainieren.

Viel kiai und einen guten Men

Ludgerr

 

Liebe Kendoka


Das Samstagstraining wird ab dem 02.02.2013 nicht mehr um 10:30 Uhr anfangen, sondern schon um 10:00 Uhr .
 


 

Dan-Prüfungen, Erlangen 6.1.2013

Beim Neujahrstraining in Erlangen haben Matthias Kurth die Prüfung zum ersten Dan und Heike Herber-Fries die Prüfung zum zweiten Dan bestanden. Herzlichen Glückwunsch

Hallo Kendoka,

es ist wieder soweit. Am Donnerstag 20.12.2012 findet unsere allgemeine Shinaipflege statt. Wir treffen uns um 19:00 Uhr in der Halle.
Alle Anfänger sollten Ihre Shinai einen Tag vorher ohne die Lederteile für eine halbe Stunde in der Badewanne wässern. Abtrocknen lassen und dann am Donnerstag mitbringen (auch die Lederteile ). Wenn Ihr habt, Schmiergelpapier der Körnung 180, 400 und ein wenig Zeitungspapier mitbringen. Als Öl eignet sich Balistol Waffenöl. Dann setzen wir alles wieder zusammen.
Alle anderen bitte ich ohne Ihre Shinai zu kommen, wir müssen ja auch die Vereinsshinai pflegen.
Vielleicht bringen ja auch einige Plätzchen mit, wer weiß.

Wir sehen uns spätestens am Donnerstag

Viel Kiai und einen guten Men
Ludger



Sven Fischer hat am Samstag den 08.12.2012 seinen 3 Kyu bestanden wir gratulieren dir und mach weiter so.


Opladener Kendoka belegen mit ihren Teams jeweils den 3. Platz bei den 38. Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

 

Dresden, 17.11.2012.

Die 38. Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Männer und Frauen wurden nach 2010 und 2011 zum dritten Mal in Dresden ausgetragen. Bei den Herren hatten sich neun Mannschaften aus sieben Landesverbänden gemeldet, bei den Damen traten fünf Teams aus fünf Landesverbänden an. Der nordrhein-westfälische Landesverband entsandte zwei Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft. Unter den 17 Kendoka waren auch Sascha Leyer und Heike Herber-Fries vom Postsportverein Opladen. Für die Opladener hat sich die weite Anreise nach Dresden gelohnt. Sie belegten mit ihren Teams jeweils den dritten Platz.

 

Ausgetragen wurden die Mannschaftswettkämpfe bei den Herren und Damen jeweils im vorgepoolten K.O.-System. Die Frauen starteten am Vormittag mit ihren Teamwettkämpfen. Nach zögerlichem Auftakt im Pool bezwang das nordrhein-westfälische Damenteam die Gegnerinnen vom Südwest-Verband und zog ungefährdet ins Halbfinale ein. Hier trafen die Kämpferinnen wieder auf die Pool-Gegnerinnen aus Hessen und mussten sich trotz guter Kämpfe erneut geschlagen geben. Im Finale bezwangen die Hessinnen dann die Gastgeber des Kendo-Verbands Ost und sicherten sich damit den ersten Platz zum dritten Mal in Folge.

 

Am Nachmittag starteten in den Mannschaftswettkämpfen die Herrenteams aus Nordrhein-Westfalen in verschiedenen Pools. Das Team NRW1 ging nach einer Niederlage gegen Hessen und einem Sieg gegen Berlin 2 als Zweitplazierter aus seinem Pool hervor. Im Viertelfinale mussten sich die Herren dann knapp den Kämpfern vom Kendo-Verband Ost geschlagen geben. Das zweite Herrenteam aus NRW besiegte in seinem Pool zunächst die Mannschaft aus Hamburg und zog nach einer Niederlage gegen Team Berlin 1 ebenfalls als Pool-Zweiter ins Viertelfinale ein. Dort traf es auf das Team aus Niedersachsen. Die nordrhein-westfälischen Kenjis sicherten sich durch einen spannenden Endkampf mit einem 3:2-Sieg das Halbfinale. Hier mussten sie sich dann allerdings den Favoriten aus Hessen geschlagen geben. Somit erreichte Team NRW 2 einen verdienten dritten Platz.

 

Das Finale gegen Berlin 1 konnten das hessische Herrenteam vorzeitig für sich entscheiden. Damit errangen sie zum vierten Mal in Folge den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters. Die nächsten Mannschaftsmeisterschaften finden 2013 in Leipzig statt.

Ergebnisse Frauen DMMF

  • Hessen
  • KenVO
  • NRW / Berlin
  • Ergebnisse Herren DMMMM
  • Hessen
  • Berlin 1
  • NRW 2 / KenVO
  • IMG_6299_1

Erfolgreiche Kendoka aus Nordrhein-Westfalen; © PRIVAT

 

Nominierungen für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2012


Am 17.11.2012 finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Männer und Frauen in Dresden mit Leverkusener Beteiligung statt. Der nordrhein-westfälische Kendoverband entsendet  ein Damenteam und zwei Herrenmannschaften. Heike Herber-Fries und Sascha Leyer vom Postsportverein Opladen wurden nominiert und starten für den Landesverband.

 

Nordrhein-Westfälische Mannschaftsmeisterschaften 2012 in Eschweiler

Am vergangenen Wochenende (27.10.2012) fanden in Eschweiler die diesjährigen nordrhein-westfälischen Mannschaftsmeisterschaften statt. Opladen war mit einem Herrenteam vertreten. Es starteten Andres Izquierdo, Mathias Kurth, Sascha Leyer, Martin Eschenauer und Ludger Fries. Unsere Mannschaft schaffte es bis ins Viertelfinale und musste sich dann dem Team aus Recklinghausen knapp mit 2:1 geschlagen geben.

Insgesamt traten vier Damen- und zwölf Herrenmannschaften an, um die Landesmeister zu ermitteln. Bei den Frauen war das Teilnehmerfeld sehr klein, so dass der Wettkampf-Modus im 4er Pool-System mit Sieg nach Punkten ausgetragen wurde. Es siegten die Damen vom Kendo Dojo Köln vor Eschweiler, Wuppertal und Bottrop.

Bei den Herren konnte sich die Mannschaft des Gastgebers Eschweiler ein wenig überraschend bis ins Finale durchkämpfen und unterlag nur dem Vorjahressieger Düsseldorf Shonen Club, die zuvor im Halbfinale die erste Mannschaft von DJSG Köln schlugen. Düsseldorf konnte sich damit zum dritten Mal in Folge den Titel sichern. 

Für die Gastgeber aus Eschweiler ist dies ein schöner Erfolg zum Abschluss der fünfjährigen Ausrichterzeit, in der sie die Veranstaltung hervorragend organisierten. Die nächsten NRW- Meisterschaften werden in Düsseldorf stattfinden. 

Ergebnisse der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften:

 Damen

1.   Köln
2.   Eschweiler
3.   Wuppertal / Bottrop

Herren

1.   Düsseldorf Shonen
2.   Eschweiler
3.DJSG Köln 1 / Recklinghausen

 

 

Am Sonntag den 17.06.2012 haben ihre Prüfung in Frankfurt bestanden:

Martin Eschenauer zum  1 Dan
Andres Izquierdo   zum  2 Dan 

Herzlichen Glückwünsch von uns allen!

 

Am Samstag den 31.03.2012 findet in Koblenz die Deutsche Einzelmeisterschaft der Damen und Herren
statt. Aus Opladen werden 4 Starter für NRW teilnehmen.

Heike Herber-Fries, Ricarda Bachmann bei den Frauen und Sascha Leyer, Maik Zippmann bei den Herren.

Da wir wegen den Osterferien selbst nicht Trainieren, kann wer möchte gerne hinfahren und zuschauen.

Sporthalle Schulzentrum Karthause
Zufahrt (1) über Gothaer Str. 25,
Zufahrt (2) über Zwickauer Straße
56075 Koblenz-Karthause

Wettkampfbeginn ist 12:00 Uhr

 

Kendoka des Postsportverein Opladen erfolgreich bei NRW-Meisterschaft 2012

 

Bei den diesjährigen nordrhein-westfälischen Einzelmeisterschaften in Wuppertal konnten sich die Kendoka des Postsportverein Opladen erfolgreich platzieren. Matthias Kurth erkämpft bei den Herren den dritten Platz. Heike Herber-Fries belegt Platz zwei bei den Damen.

 

Mehr als sechzig Kendoka aus ganz NRW kamen zu den NRW-Einzelmeisterschaften 2012 nach Wuppertal. Für den Postsportverein Opladen starteten vier Männer und zwei Frauen. Die Einzelwettkämpfe wurden jeweils im vorgepoolten K.O.-System ausgetragen. Bei den Herren kamen Matthias Kurth, Andres Izquierdo und Sascha Leyer aus ihren Pools heraus und konnten sich bis in die Finalrunden vorkämpfen. Hier sicherte sich Matthias Kurth durch einen beeindruckenden 2:0 Erfolg den Einzug ins Halbfinale. Mit dem dritten Platz der Landesmeisterschaft errang der junge Kendoka seinen bisher größten sportlichen Einzelerfolg.

 

Ricarda Bachmann und Heike Herber-Fries erkämpften sich wie im vergangenen Jahr den Einzug in die Halbfinals. Zuvor trafen sie klar gegen die Sportlerinnen aus Münster, Düsseldorf, Eschweiler und Witten. Während Ricarda Bachmann im kleinen Finale auf die Kämpferin des Düsseldorfer Shonen Kendo Club traf, kämpfte Heike Herber-Fries im Endkampf gegen deren Schwester. Hinako Imade ging nach knapp eineinhalb Minuten in Führung und gab diese am Ende nicht mehr ab. Mit dem zweiten und vierten Platz zeigten sich die Damen zufrieden und bestätigten ihre guten Platzierungen aus dem letzten Jahr.

 

Allen Kendokas herzliche Glückwünsche zu ihrem Erfolg und den guten Kämpfen!

 

Die nächste Herausforderung steht schon am 31. März 2012 an. Maik Zippmann, Sascha Leyer, Ricarda Bachmann und Heike Herber-Fries haben sich qualifiziert und starten für den nordrhein-westfälischen Kendoverband in Koblenz bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Platzierungen der Landesmeisterschaft 2012:

Herren:

1. Eike Helf (PSV Bottrop)

2. Veit Kuhne (Daigaku Kendo Dojo Wuppertal)

3. Matthias Kurth (Postsportverein Opladen)

 Christof Pflips (Kendoverein Le Chevalier, Recklinghausen)

 

Damen:

1. Hinako Imade (Düsseldorf Shonen Kendo Club)

2. Heike Herber-Fries (Postsportverein Opladen)

3. Fuko Imade (Düsseldorf Shonen Kendo Club)

 

Erfolgreiche Kendoka des Postsportverein Opladen bei den Landesmeisterschaften 2012

Alle-Opladen-NRW-2012

© Kendo Upladhin, Postsportverein Opladen 1967 e.V.

 

 

Die Budo-Abteilungen des Postsportvereins Opladen laden zur großen Vorführung der Kampfkünste der Samurai ein:

 

Sonntag, 04. März 2012

14.00 bis 18.00 Uhr

Sporthalle der Rat-Deycks-Schule

Haus-Vorster-Straße 42-43

51379 Leverkusen-Opladen

 

Alle Interessierten und Neugierigen sind herzlich willkommen, sich vor Ort einen kleinen Einblick in unsere Sportarten zu verschaffen. Zum Ende jeder Vorführung besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder einfach mal auszuprobieren, wie sich ein Judo-Griff, ein Shinai (Kendo-Waffe) oder die Naginata (Lanze) anfühlen

Kendo

Unbenannt-1

DSC04235

Kendo -  Japanischer Schwertkampf

Judo - Der sanfte Weg

Naginata -  Lanzenfechten


Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen...!

 


Zeitplan der Vorführungen:

   Eröffnung 14:00 Uhr

14:15 Naginata

15:00 Kendo

15:45 Judo

16:30 Naginata

17:15 Kendo

18:00 Ende

 

Anreise:

Adresse: 51379 Leverkusen-Opladen, Haus-Vorster-Straße 42-43

Mit dem Pkw:

Von A3 aus Richtung Köln oder Düsseldorf kommend, Ausfahrt Opladen (22) nehmen und an der Ampel links in die Bonner Straße abbiegen. Der Straße folgen bis auf der rechten Seite eine ARAL-Tankstelle kommt, dort rechts abbiegen (immer noch Bonner Straße) und weiterfahren bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr vierte Ausfahrt rausfahren in die Düsseldorfer Straße. Über die Brücke der Wupper, danach rechts in die Haus-Vorster-Straße abbiegen (Ausschilderung: Straßenverkehrsamt, Finanzamt). Der Straße folgen bis auf der rechten Seite die Turnhalle kommt.

Von Solingen oder Langenfeld kommend die B8 Richtung Leverkusen-Opladen solange geradeaus fahren bis auf der rechten Seite ein Reifenhändler (Vergölst) kommt. Nächste Straße links ist die Haus-Vorster-Straße. Dieser solange folgen bis rechts die Turnhalle kommt.

Wir bitten Sie mit Rücksichtnahme auf die Anwohner, nur auf markierten Parkplätzen zu parken.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der DB AG aus Richtung Köln bis „Bahnhof Opladen“, aus Richtung Düsseldorf bis „Leverkusen-Mitte“ oder „Langenfeld S-Bahn“, dann den Bus nehmen.
 (Die Bushaltestellen oder ZOB liegen in unmittelbarer Nähe der DB-Bahnhöfe.):

Ab Busbahnhof Opladen Buslinien 202, 250, 255 oder 231 (Richtung Finanzamt, Solingen, Witzhelden/Leichlingen oder Langenfeld) Die Buslinie 202 verkehrt sonntags nicht.

Ab Leverkusen-Mitte Buslinien 250 und 250 (Richtung Opladen)

Ab Langenfeld S-Bahn Buslinie 231 (Richtung Opladen)

 

Immer Haltestelle „Wupperbrücke“ aussteigen, dann zu Fuß weiter in die Haus-Vorster-Str. einbiegen und dem Straßenverlauf bis zur Turnhalle folgen (ca. 15-20 Minuten).

 

Fahrplanauskunft:

http://www.bahn.de

http://www.wupsi.de


.
Wir freuen uns auf Euch...


 

 

 

21. Süddeutsches Neujahrstraining in Stuttgart 2012

 

Für einige unserer Kendoka startete das Neue Jahr beim 21. Süddeutschen Neujahrstraining in Stuttgart  sportlich. Gemeinsam mit rund hundert Teilnehmern übten sie unter Anleitung der Senseis, unter anderem Yoneyama-Sensei, Yukio Shimizu, Hiroshi Kozaki und Tsuneo Suzuki in den Trainingseinheiten, um ihr Kendo zu verbessern und erhielten den ein oder anderen wertvollen Tipp.

Am letzten Tag haben Heike, Ludger, Maik und Sascha ihre Dan-Prüfungen bestanden.

Herzliche Glückwünsche von uns allen!

 

 

In Lich fand am  4. Dezember zum 15. Mal das alljährliche Adventsturnier statt.
Auch aus Opladen machten sich wieder einige Kämpfer auf den Weg zu diesem gut organisierten, schönenTurnier.
Dieses Mal wurde es sogar ein sehr erfolgreiches Jahr für unsere Kendoka.
In der Kategorie 1-2. Kyu belegte Matthias Kurth den 3. Platz und Martin Eschenauer sogar den 2. Platz.
Sascha Leyer errang in den Mannschaftskämpfen mit dem Team aus NRW den 1. Platz.

Herzliche Glückwünsche von uns allen zu diesem schönen Erfolg!

 

LichIMG_0706

 

 

 

 

Am 16.10.2011 fanden in Eschweiler die NRW-Mannschaftsmeisterschaften statt.
Opladen war dieses Jahr mit einer Herren- und einer Damenmannschaft dabei.

Japantag (1 von 1)-7


Bei den Herren:
Andres, Matthias, Martin, Mike, Sascha und Ludger.

Bei den Damen:
Ricarda und Heike

Auf der Landesmeisterschaft besteht eine Frauenmannschaft normalerweise  aus drei Kämpferinnen. Unsere Frauen starteten diesmal in Unterzahl zu zweit. Dadurch gaben sie pro Runde schon einen Kampf ab und mussten auf jeden
Fall auf Sieg kämpfen, um weiter zu kommen. Ricarda Bachmann und Heike Herber-Fries taten dies erfolgreich und eroberten sich den zweiten Platz im Turnier. Sie mussten sich nur Witten geschlagen geben.

Japantag (1 von 1)-6

Bei den Herren lief es dieses Jahr nicht ganz so erfolgreich. In der Poolrunde kamen sie zu einem 1:1- Ergebnis gegen die Mannschaften aus Köln und Bottrop und konnten sich den zweiten Platz sichern. Da aber nur der Erste aus jedem Pool weiterkam, war für die Herren hier Schluss.

Gratulation an die Damen von uns allen und weiter so.


 

Liebe Kendoka,


am Sa, 16.7.2011 findet K E I N  Training wg. einer schuleigenen Veranstaltung und Belegung beider Turnhallen statt.

 


 

 

In Frankfurt hat Andres Izquierdo seine (1) Dan Prüfung bestanden.

Ebenso  fanden in Recklinghausen  wieder Prüfungen statt :
Aus Opladen haben alle bestanden:

Ricarda Bachmann zum 1 Kyu
Martin Eschenauer zum 1 Kyu
Peter Görden          zum 3 Kyu
Lena Niedzwetzki   zum 6 Kyu
Sinan Yesildag         zum 6 Kyu

Gratulation von uns allen und weiter so


 

Die Frauen des Postsportverein Opladen belegten den ersten und dritten Platz auf der NRW-Einzelmeisterschaft 2011

Am Samstag, 16.04.2011 wurden die diesjährigen Nordrhein-Westfälischen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen im Kendo in Wuppertal ausgetragen. Für den Postsportverein Opladen gingen 2 Frauen und 4 Männer an den Start.
nrw-einzel

Beide Frauen schafften es nach spannenden Kämpfen, in den Finalpool einzuziehen. Dort setzte sich Heike Herber-Fries klar mit zwei Siegen durch und belegte den 1. Platz. Ricarda Bachmann konnte Ihren Platz vom letzten Jahr verteidigen und belegte den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Bei den Herren wurde hart und aufopferungsvoll gekämpft. Dennoch konnten sich Maik Zippmann, Andres Izquierdo, Martin Eschenauer und Matthias Kurth nicht für die Finalrunde qualifizieren.


 

 


Die Budo-Abteilungen des Postsportvereins Opladen laden zur großen Vorführung der Kampfkünste der Samurai ein:

 

Sonntag, 20. März 2011

13.00 bis 18.00 Uhr

Sporthalle der Rat-Deycks-Schule

Haus-Vorster-Straße 42-43

51379 Leverkusen-Opladen

 

Alle Interessierten und Neugierigen sind herzlich willkommen, sich vor Ort einen kleinen Einblick in unsere Sportarten zu verschaffen. Zum Ende jeder Vorführung besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder einfach mal auszuprobieren, wie sich ein Judo-Griff, ein Shinai (Kendo-Waffe) oder die Naginata (Lanze) anfühlen

Kendo

Unbenannt-1

DSC04235

Kendo -  Japanischer Schwertkampf

Judo - Der sanfte Weg

Naginata -  Lanzenfechten


 

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen...!

 


Zeitplan der Vorführungen:

   Eröffnung 13:00 Uhr

13:15 Kendo

14:00 Naginata

14:45 Judo

15:30 Kendo

16:15 Naginata

17:00 Judo

18:00 Ende

 

Anreise:

Adresse: 51379 Leverkusen-Opladen, Haus-Vorster-Straße 42-43

Mit dem Pkw:

Von A3 aus Richtung Köln oder Düsseldorf kommend, Ausfahrt Opladen (22) nehmen und an der Ampel links in die Bonner Straße abbiegen. Der Straße folgen bis auf der rechten Seite eine ARAL-Tankstelle kommt, dort rechts abbiegen (immer noch Bonner Straße) und weiterfahren bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr vierte Ausfahrt rausfahren in die Düsseldorfer Straße. Über die Brücke der Wupper, danach rechts in die Haus-Vorster-Straße abbiegen (Ausschilderung: Straßenverkehrsamt, Finanzamt). Der Straße folgen bis auf der rechten Seite die Turnhalle kommt.

Von Solingen oder Langenfeld kommend die B8 Richtung Leverkusen-Opladen solange geradeaus fahren bis auf der rechten Seite ein Reifenhändler (Vergölst) kommt. Nächste Straße links ist die Haus-Vorster-Straße. Dieser solange folgen bis rechts die Turnhalle kommt.

Wir bitten Sie mit Rücksichtnahme auf die Anwohner, nur auf markierten Parkplätzen zu parken.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der DB AG aus Richtung Köln bis „Bahnhof Opladen“, aus Richtung Düsseldorf bis „Leverkusen-Mitte“ oder „Langenfeld S-Bahn“, dann den Bus nehmen.
 (Die Bushaltestellen oder ZOB liegen in unmittelbarer Nähe der DB-Bahnhöfe.):

Ab Busbahnhof Opladen Buslinien 202, 250, 255 oder 231 (Richtung Finanzamt, Solingen, Witzhelden/Leichlingen oder Langenfeld) Die Buslinie 202 verkehrt sonntags nicht.

Ab Leverkusen-Mitte Buslinien 250 und 250 (Richtung Opladen)

Ab Langenfeld S-Bahn Buslinie 231 (Richtung Opladen)

 

Immer Haltestelle „Wupperbrücke“ aussteigen, dann zu Fuß weiter in die Haus-Vorster-Str. einbiegen und dem Straßenverlauf bis zur Turnhalle folgen (ca. 15-20 Minuten).

 

Fahrplanauskunft:

http://www.bahn.de

http://www.wupsi.de


.
Wir freuen uns auf Euch...

 


 

Maik Zippmann hat auf dem Neujahrstraining in Rottweil seine Prüfung zum 1.Dan erfolgreich abgelegt.
Gratulation von uns allen, weiter so.



Liebe Kendoka,

leider muß ich Euch mitteilen, dass unsere Shinaipflege am Donnerstag, 23.12.2010 ausfällt!!!

Vielleicht habt Ihr es schon gehört, dass die Stadt alle Sporthallen gesperrt hat wegen der Schneelast auf den Hallendächern. So bleibt mir nur dieser Weg, Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen.Ich hoffe wir sehen uns im Neuen Jahr mit guten Vorsätzen fürs Kendo.
Viele Grüße und alles Gute
Ludger

IMG_1619_opt 


 Frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch

ins neue Jahr!


 

Das Training geht dann am Dienstag den 11.01.2011 wieder los.



Wie bereits in den letzten Jahren fanden auch dieses Mal im Dezember Kyu-Prüfungen in Recklinghausen statt.

Am Samstag, den 11. Dezember haben bestanden:
6 Kyu Roman Pelzer und seine beiden Kinder Lisa und Lennart
4 Kyu Shogo Dischantz
3 Kyu Volker Jahnke

Wir gratulieren Euch zu der bestandenen Prüfung



Matthias Kurth besteht den 1 KYU

Matthias hat auf dem Advendsturnier in Lich seinen 1KYU erfolgreich abgelegt.
Gratulation von uns allen und weiter so.


 

Am 14.11.2010 fanden im Anschluss des Dr.Goto Turniers in Düsseldorf wieder Prüfungen statt.

Aus Opladen bestanden:

Wolfgang Mohr          
Frederic Briegel         
Sven Fischer              

den 6 Kyu
den 6 Kyu
den 4 Kyu



Herzlichen Glückwunsch von uns und weiter so.


 

Die Herrenmannschaft des Postsportverein Opladen belegt den 3. Platz auf der NRW-Mannschaftsmeisterschaft im Kendo

Am Samstag, 11.09.2010 wurden die diesjährigen nordrhein-westfälischen Mannschaftsmeisterschaften der Männer und Frauen im Kendo in Eschweiler ausgetragen. Von den dreizehn angetretenen Herrenmannschaften ging ein Fünferteam für den Postsportverein Opladen an den Start. Die Mannschaftswettkämpfe wurden im vorgepoolten K.O.-System ausgetragen. Jörg Schäfer, Matthias Kurth, Andres Izquierdo, Maik Zippmann und Sascha Leyer trafen in ihrem Pool zunächst auf die Wettkämpfer aus Witten und Köln II. Gegen die Kämpfer von der Ruhr konnte sich das Team um Kapitän Sascha Leyer mit 3:1 durchsetzen. Den Nachbarn aus der Domstadt bereiteten die Opladener eine 3:0 Niederlage.

Als Gruppenerste gelangten die Kendoka des Postsportvereins nach dem erfolgreichen Bestreiten der Pools ins Halbfinale. Dort trafen sie dann auf die Kämpfer des japanischen Shonen Kendo Clubs aus Düsseldorf. Hier erkämpfte Andres Izquierdo dem Team einen Punkt für das Mannschaftskonto. Am Ende hieß es 1:3 für die Düsseldorfer, die auf dem Turnier erfolgreich den ersten Platz belegten.
Mannschaft-mit-Urkunden_web

 

Platzierungen:

1. Platz:  Shonen Kendo Club (Shonen Kendo Club Düsseldorf)

2. Platz:  Köln I (Kendo Dojo Köln)

3. Platz:  Kendo Opladen (Postsportverein Opladen 1967 e.V.)

                Daigaku Kendo Dojo Wuppertal


 

Diesen Samstag finden wieder die NRW MM in Eschweiler statt. Auch wir werden wieder teilnehmen jedoch nur mit einem Herrenteam.


Ricarda Bachmann und Matthias Kurth haben auf den Tengu Cup beide ihren 2 Kyu
bestanden. Wir Gratulieren Euch.


Am 12.06.2010 fanden in Recklinghausen wieder Kyu-Prüfungen statt.
Volker Jahnke und Jörg Schäfer haben dort ihren 4 und 5 Kyu bestanden.
Weiter so und nun fleißig weiter Trainieren.


 

Ricarda Bachmann belegt den 3 Platz auf NRW Einzel der Damen

Am Sonntag den 28.03.2010 fand in Wuppertal die NRW Einzelmeisterschaft der Damen und Herren Statt. Auch Opladen war wieder Vertreten und bei den Damen erreichte Ricarda Bachmann den 3 Platz.
Ricarda_IMG_5806

NRW-2010IMG_5832

Bei den Herren gab es keine Platzierungen lieferten sich aber schöne Kämpfe und hatten viel Spaß.
Ludger Fries konnte verletzungsbedingt nicht an den Kämpfen Teilnehmen hat  aber als Kampfrichter
mitgewirkt.
Ricarda wir Gratulieren Dir   mach weiter so.
 

Hier nun die Platzierungen.
Damen:
3. Plätze: Ricarda Bachmann ( Opladen ) und Meike Honke (Wuppertal)
2. Platz: Anna Ernst, (Witten)
1. Platz : Izumi Yamasuki, (Wuppertal)

Herren:
3. Plätze von Hahn ( Köln) und Kurokawa (Düsseldorf)
2. Platz: Florian Schulz (Köln)
1. Platz: Dominik Christ (Köln)



 

Hallo Kendoka,

ich melde mich mal wieder bei Euch. Über Karneval ist unsere Halle von Weiberfastnacht bis Rosenmontag (11.02.-15.02.) geschlossen, d.h. das Training fällt Weiberfastnacht und Karnevalssamstag aus!!!!!!!!!!!!!!!!

Es geht weiter am Dienstag, den 16.02.

Viele Grüße!

Ludger


Die Herrenmannschaft des Postsportverein Opladen belegt den 3. Platz auf der NRW-Mannschaftsmeisterschaft im Kendo

Am Samstag den 10.10.2009 wurden die diesjährigen nordrhein-westfälischen Mannschaftsmeisterschaften der Männer und Frauen in Eschweiler ausgetragen. Für den Postsportverein Opladen gingen zwei Herren- und eine Damenmannschaft an den Start. Die Mannschaftswettkämpfe wurden im K.O.-System ausgetragen. Während sich die erste Herrenmannschaft im Viertelfinale dem späteren Sieger aus Köln geschlagen geben musste, traf die zweite Herrenmannschaft im Halbfinale auf Münster. Zuvor hatten sie sich erfolgreich gegen die Teams aus Eschweiler I und II durchgesetzt. Nach einem spannenden Kampf unterlagen sie den Münsteranern. Über den 3. Platz freuten sich Walter Jünker, Sven Fengler, Helmut Wingartz, Maik Zippmann und Matthias Kurth. Das Damenteam des Postsportverein Opladen erkämpfte sich den vierten Platz.

 

MMNRW
Walter Jünker, Sven Fengler, Helmut Wingartz, Maik Zippmann und Matthias Kurth

 

 

Zu den älteren Beiträgen...

Autor: Andres Izquierdo